PHYSIOTHERAPIE

Massagen, Manuelle Therapie, Osteopathie, Krankengymnastik …
Mehr erfahren …

ERGOTHERAPIE

Integrationstherapie, Behandlung, Beratungen …
Mehr erfahren …

TRAININGSTHERAPIE

Aufbautraining, Vibrationskrafttraining, Prävention …
Mehr erfahren …

VTR-Portal

Tipps, Rezepte und Infos rund um das Thema Gesundheit …
Mehr erfahren …

Jegliches hat seine Zeit

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind traurig darüber, dass wir unsere Zweigstelle im TIG schließen müssen.Die Stadt will das Gebäude als Ersatz-Rathaus nutzen und hat alle Mietverträge gekündigt.

Getreu dem Motto der Phudys "Jegliches hat seine Zeit ..." ist unsere im TIG Mitte Oktober 2016 abgelaufen.
Wir haben mit der Stadt einen fairen Ausstieg aus dem Mietvertrag verhandelt und verabschieden uns von diesem Standort.
(Lesen Sie hierzu auch unsere Information unter "Neue Zweigstelle in Neverin")

Unseren Patientinnen und Patienten im TIG sichern wir natürlich bis zum letzten Tag dort bestmögliche Behandlungen zu.
Wir bieten die Fortsetzung dieser Behandlungen selbstverständlich an unseren anderen Standorten an.

Weiterlesen

Neue Zweigstelle in Neverin

Wir freuen uns darüber, dass wir hier über unser jüngstes "Kind" berichten können:

den Aufbau einer Zweigstelle für Physiotherapie in der Gemeinde Neverin.

Derzeit befinden wir uns auf der Zielgeraden: Abstimmungen mit dem Bürgermeister, Baufirmen und weiteren Partnern bereiten unseren Start für den 1. November 2016 im Dörphus Neverin vor.

Auch hier werden wir alle Therapieformen der Physiotherapie anbieten.
Vom Säugling bis zum hochbetagten Patienten ist jeder willkommen.

Weiterlesen

Betriebszugehörigkeit

Wir gratulieren Frau Isabel Walz zum 15 jährigen Firmenjubiläum.

Schon kurz nach Ihrem Start in der Vier Tore Reha übernahm sie die theapeutische Leitung und somit eine überaus wichtige Verantwortung.
Mit viel Fingerspitzengefühl und einem großen Sachverstand lenkt und leitet sie das Team. Eine zwar logische aber dennoch besondere Konsequenz aus dieser Leitungstätigkeit war der Entschluss, sich berufsbegleitend dem Bachelor-Studium zu stellen.
Wenn wir als Unternehmen da auch Unterstützung gegeben haben - die Hauptlast lag doch bei ihr selbst. Und dass dennoch die Entwicklung des Teams, die Qualität der Patientenversorgung und auch die strategische Arbeit vorangebracht wurde, ist doch das Beste, was es hier zu berichten gibt.
Wir bedanken uns für diese Zusammenarbeit und wünschen uns deren langjährige Fortsetzung.

Neue Mitarbeiterin

Wir geben Berufseinsteigern immer eine Chance, sich in der Vier Tore Reha zu etablieren, sich fortzubilden und somit lange Jahre guter Zusammenarbeit zu gewährleisten - so auch Sophie Gebhardt.

Mit ihr gewinnen wir eine junge Physiotherapeutin, die sich sehr freundlich und engagiert auf die Patienten einzustellen vermag. Dabei kann sie auf Erfahrungen aus ihrer vorherigen Ausbildung als Fitnesstrainerin zurückgreifen, um der Motivation von Patienten einen besonderen Schub zu verleihen.

Wir wünschen Frau Gebhardt einen guten Start.

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2